Familienkirche feiert mit Kindern Erntedankfest 2012

Kinder schmecken Erntedank    

In diesem Jahr gab es zum Erntedankgottesdienst auch ein Angebot für Kinder. Vor der Predigt wurden sie in den Altarraum eingeladen, um sich eine schöne Erntegabe auszusuchen.

Mit dem Lied „Du hast uns deine Welt geschenkt..." spazierten die begeisterten Kids mit dem Familienkirchen Team rüber ins

Gemeindehaus. Dort war ein kleiner Altar mit einem Kreuz, Kerzen und Blumen aufgebaut, der nun von den Kindern mit „ihren“ Erntegaben geschmückt wurde. Gemeinsam, unter der Leitung von Diakonin Insa Heimsoth wurde gesungen, gebetet und gedankt. Im Besonderen ging es heute um das Danken für Obst aus fernen Ländern – die Apfelsinen.

Vieles liegt in der Hand des Menschen, bis die saftige Apfelsine zu uns auf den Tisch kommt. Aber was ist mit den vielen Tagen, an denen die Apfelsinen wachsen und reifen müssen?

Sie stellten fest, dass das Wachstum aus Gottes Hand kommt. Anschließend ließen sich sich die Kinder die Apfelsinen schmecken!

Zum Abschluss gab es noch ein ganz tolles gemeinsames Erlebnis, gerade zu dem Zeitpunkt als gemeinsam das Vater unser gebetet wurde, erklangen die Gebetsglocken.

Diesen ganz speziellen Augenblick ließen Groß und Klein ganz besonders auf sich wirken.

7. Oktober 2012