Übungsnachmittag mit Landesposaunenwart

Am Samstag, 1. Januar 2014, war es endlich wieder soweit. Unser Landesposaunenwart, Reinhard Gramm, war endlich mal wieder bei uns. Wir hatten Ihn um einen Termin für einen  Übungsnachmittag gebeten. Um 14.00 Uhr haben wir uns dann im Gemeindehaus in Wittlohe getroffen. Diesmal mit dabei einige Mitglieder des Posaunenchores Westen.

Durch die lange Zeit ohne Chorleiter haben wir  keine Möglichkeit unsere Fehler selber zu finden und diese zu beheben. Darum hatten wir uns Musikstücke ausgesucht, die wir gern vertiefen wollten und haben uns mit viel Spaß an die Arbeit gemacht. Nun  fühlen wir uns ein wenig sicherer um die nächsten Gottesdienste und Andachten wieder mitzugestalten.

Wir danken  Reinhard Gramm  für seine Art uns wieder aufzubauen und seine Ermutigung weiterzumachen. Zur Kaffeezeit hatten wir einen reich gedeckten Tisch. So kamen auch die Gespräche untereinander nicht zu kurz. 

Um 18.00 Uhr waren wir Bläser geschafft. Wir haben dem Chorleiter aus Westen vorgeschlagen, dass wir weiterhin gemeinsam die Möglichkeit der Übungsstunden mit unserem Landesposaunenwart nutzen wollen. Dieses auch gerne auf beiden Seiten der Aller.

 11. Januar 2014