Gottesdienst an und auf der Aller

Schöne Kulisse für Gottesdienst

 Auch am gestrigen Sonntag war es wieder soweit. Der gute Kontakt zum Wettergott war dabei in diesem Jahr nicht zu übersehen. Nach den vergangenen verregneten Wochen, strahlte die Sonne am Sonntagmorgen vom fast wolkenlosen Himmel. Musikalisch begleitet wurde der Gottesdienst von den Posaunenchören aus Dörverden und Westen. An beiden Ufern nahmen die Gemeindemitglieder Platz. Die Predigt hielten die Pastoren Rolf Görnandt und Wilhelm Timme in einem Boot auf der Aller. 28. Juni 2015    Elina Hoepken www.weser-kurier.de

 

 

Bericht aus der VAZ