Konfis schmücken für Erntedank

Am Samstag vor dem Erntedankfest schmückten sechs Konfis gemeinsam mit den Dorfbewohnern aus Armsen die Kirche. Die eine Gruppe der Mädels übernahm das Schmücken des Kircheneingangs, während die andere Gruppe den neuen Parkplatz dekorierte, dessen Einweihung am Sonntag ebenfalls auf dem Programm stand.

 Die Konfis hatte ein paar Blumen oder etwas Dekoratives mitgebracht, und so konnte sie aus einer Vielzahl verschiedener Blumen, Gräser, Getreide, Früchte und Dekoartikeln einen wirklich schönen und einladenden Kirchenbereich entstehen lassen. Aber auch der neue Parkplatz erstrahlte zur Einweihung in einer farbenfrohen Vielfalt. Es war wirklich eine wahre Freude zu sehen mit wie viel Freude, Eifer und Geduld die Erntegaben von den jungen Mädels platziert wurden. Nach etwas mehr als zwei Stunden war es dann geschafft und alles zur vollen Zufriedenheit aller Anwesenden herbstlich geschmückt.

 

3. Oktober 2015