Meditativer Gottesdienst zum Jahreswechsel

Wie wäre es, in diesem Jahr Silvester mit einem Gottesdienst zu beginnen? Wir laden dazu am Altjahresabend, 31. Dezember, um 17 Uhr, in die St.-Jakobi-Kirche, ein. Pastor Timme wird die Stunde zusammen mit Lektorin Ulrike Voige gestalten. Sie wollen den Erwartungen, Hoffnungen und Fragen, die den Menschen besonders am Ende des Jahres beschäftigen, Raum geben.

Gemeinsam blicken sie auf die Jahreslosung 2016 »Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet«. Meditative Gedanken zu dem Bibelwort werden einen verheißungsvollen Start ins neue Jahr aufzeigen. Mit musikalischen Klängen werden Ulrike und Johanna Scheele dem Abend eine passende Note verleihen. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher, die den Übergang ins neue Jahr musikalisch, nachdenklich und besinnlich feiern möchten.