Wieder mal ein gelungener Vorstellungsgottesdienst!

„Wo liegen die Mikrofone? Was ist, wenn ich den Text vergesse?" Aufgeregte Stimmen überall und ein regelrechtes Gedränge in der Kirche angesichts der vielen Akteure. Auf der „Bühne“ waren 29 Konfirmanden zu sehen, die am 28. und 29. März ihre Konfirmation feiern. Als eine Art "Gesellenstück" stand nun weiterlesen