Der Neub├╝rger-Besuchsdienst stellt sich vor

In eine neue Umgebung umzuziehen, bedeutet für die meisten Menschen zunächst erst mal Neuorientierung. Oft genug ist mit dem Ortswechsel auch ein beruflicher Wechsel verbunden. Die Kinder müssen in einen anderen Kindergarten oder eine andere Schule und sich neue Freunde suchen. Neue Kontakte zu Behörden, Ärzten, Vereinen, Einkaufsmöglichkeiten und Nachbarn müssen geknüpft werden.

Mit den Neubürgerbesuchen möchten wir die neuen Mitglieder in unserer Kirchengemeinde herzlich willkommen heißen. Unser Interesse liegt darin, die Neubürger zu informieren und zu unterstützen, um möglichst schnell heimisch zu werden.

In einer kleinen Begrüßungsmappe überreichen die Besucher einen Willkommensbrief verbunden mit einem Foto unserer Kirche. Außerdem übergeben wir einen aktuellen Wanderstab mit allen Informationen zu unserem Gemeindeleben.

Einmal im Jahr laden wir zu einem besonderen Begegnungs-Gottesdienst mit  anschließenden Kirchencafé ein. Hier bieten wir die Möglichkeit, sowohl andere Gemeindemitglieder kennenzulernen, als auch mit Menschen der verschiedenen kirchlichen Gruppen ins Gespräch zu kommen und neue Kontakte zu knüpfen.

Natürlich werden auch beim Neubürger-Besuchsdienst die Privatsphäre sowie der Datenschutz eingehalten. 

Ansprechpartnerin:

Heide Gildmann, Armsen, Tel. 04238/943336