Einladung zum Gottesdienst

 

Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind,

da bin ich mitten unter ihnen.

   (Matthäus 18,20)

In der heutigen Zeit steht der Gottesdienst vor der Herausforderung, einen angemessenen Weg zwischen Jung und Alt sowie Tradition und Erneuerung zu finden. Auf diesem Weg sind auch wir in der Kirchengemeinde Wittlohe.

Wir versuchen, die Gottesdienste in der St.-Jakobikirche so vielfältig wie möglich zu gestalten. Gottesdienste an der Aller, im Wald, Festzelt, Pfarrgarten oder in der Scheune gehören fest in unseren Jahreskalender.

Bei uns wird Gottesdienst nicht nur am Sonntagmorgen gefeiert. Neben den traditionellen Gottesdiensten laden wir seit einiger Zeit, zu einem anderen, modernen, peppigen Abendgottesdienst ein. Hier bekommen Spätaufsteher, Familienmenschen oder solche die Kirche mal anders erleben wollen, dazu Gelegenheit.

Gottesdienst feiern heißt innehalten, den Alltag zu unterbrechen und die Seele mal wieder durchatmen zu lassen.

Sie sind herzlich eingeladen, mal wieder mit uns zu feiern!