Konfirmation 2017 in St.-Jakobi

Wir gratulieren unseren Konfirmandinnen und Konfirmanden herzlich und wünschen ihnen für dieses Fest und für ihr weiteres Leben Gottes Segen!

„Der Tag sei dir freundlich, die Nacht dir wohlgesonnen.

Die starke Hand eines Freundes möge dich halten

Und Gott möge dein Herz erfüllen mit Freude

und glücklichem Sinn!“

Irischer Segen

  Ihre Konfirmation feierten am 8. April weiterlesen

 

 

Luttumer Erntekrone „wanderte“ am Erntedankfest in die Kirche

Pastor Timme erinnert an den Wert von Dank

Gegen Ende der Erntezeit wird Erntedankfest gefeiert, so auch in der St.-Jakobi-Gemeinde. Zahlreiche Besucher hatten sich zum Gottesdienst mit Pastor Wilhelm Timme, der extra zu diesem Anlass die Konfirmandenfahrt im Osnabrücker Land unterbrochen hatte, eingefunden.

Den Mittelpunkt des festlich geschmückten Altarraums bildete die Erntekrone aus Luttum. In leuchtenden Farben erstrahlten die von Luttumer Bürgern liebevoll arrangierten Gaben und spiegelten die Vielfalt der Ernte wieder. Den Betrachtern erweckte dabei sofort das Gefühl, reich beschenkt weiterlesen

 

 

Zehn Täuflinge an Bord der Kirche geholt

Zu einem Tauftag am Fähranleger in Otersen hatte Pastor Wilhelm Timme aus der Kirchengemeinde Wittlohe eingeladen. Das Angebot stieß auf großes Interesse und viele Familien hatten sich gemeldet, um bei diesem einmaligen Ereignis dabei zu sein.

Was spielt sich hier denn ab? Eine  weiterlesen

 

34 junge Menschen eingesegnet

Wir gratulieren unseren Konfirmandinnen und Konfirmanden ganz herzlich zur Konfirmation!

Wir wünschen ihnen, dass sie ihren Lebensweg auch weiterhin unter Gottes Segen gehen werden und hoffen, dass wir uns nicht aus den Augen verlieren weiterlesen

 

 

VAZ berichtet vom Neujahrsempfang 2016

Gespräche „über Gott und die Welt“

Kirchlinteln - Jedes zweite Jahr laden die drei Kirchengemeinden in der politischen Gemeinde Kirchlinteln zum Neujahrsempfang ein – in den anderen Jahren ist die Kommune Gastgeber – und führen damit eine lieb gewordene Tradition weiterlesen

 

 

Besuch aus Südafrika zum Erntedankfest

Am Erntedankfest ist es in der Wittloher Kirchengemeinde eine schöne Tradition, dass die umliegenden Dörfer abwechselnd die Kirche schmücken. In diesem Jahr haben die Bewohner aus Armsen unter der Federführung des Heimat- und Kulturvereins zusammen mit Konfirmanden die Vielfalt der Erntegaben liebevoll präsentiert. Einen ersten Eindruck konnten sich die zahlreichen Besucher bereits während des Gottesdienstes machen und belohnten diesen zugleich mit einem weiterlesen

 

 

Silberne Konfirmation am 20. September 2015

Zwei Jahrgänge feierten silberne Konfirmation

Als sie in Wittlohe konfirmiert wurden, waren sie noch Schüler. Nun feierten 23 Frauen und Männer in unserer Gemeinde ihre Jubiläumskonfirmation. 25 Jahre ist es her, dass sie - damals noch Teenager - aufgeregt und fein gekleidet in die Kirche weiterlesen   

 

 

Nun geht sie so ganz – unsere Diakonin Insa Heimsoth

„Musikalisches Highlight mit Gänsehautgefühl“

Eine kleine Ära geht zu Ende: Das ist wohl nicht übertrieben, schließlich hat Diakonin Insa Heimsoth das Leben in unserer Kirchengemeinde Wittlohe 13 Jahre lang entscheidend mitgeprägt. Dennoch war es ein Abschied auf Raten, der bereits vor vier Jahren begann, als ihre Tätigkeit auf eine viertel Anstellung reduziert wurde. Nun locken für sie weiterlesen

 

 

Eiserne- und Gnaden-Konfirmation 2013

Applaus für Predigt von Pastor Christian Steinwede

Auf besonderen Wunsch und Initiative einiger Jubilare wurde am Sonntag, 9. Juni 2013, zum ersten Mal in unserer Kirchengeschichte das Fest der Eisernen- und Gnadenkonfirmation weiterlesen

 

Erntedankfest mit Pastor Steinwede 2013

Kritik an der Überflussgesellschaft

Die Erntekrone aus Hohenaverbergen zierte zum Erntedankgottesdienst in der Wittloher Kirche den Altarraum. Die Kirche und der Eingangsbereich waren von einigen Hohener Bürgern festlich mit Feld- und Gartenfrüchten dekoriert worden. Zahlreiche weiterlesen

 

 

Herzliches Willkommen für neue Küsterin

Einführung von Küsterin Natalia Tschobur

Am dritten Adventssonntag wurde Natalia Tschobur im Gottesdienst durch Pastor Wilhelm Timme in das Amt der Küsterin eingeführt. Wir haben Frau Tschobur bereits als sehr tatkräftig und engagiert erlebt und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Die anwesenden Gemeindeglieder nutzten die Gelegenheit im Anschluss an den Gottesdienst, um bei einer Tasse Kaffee mit der neuen Küsterin ins Gespräch zu kommen. Gleichzeitig wurden gute Wünsche für ihren Amtsantritt überbracht. Wir heißen Frau Tschobur herzlich willkommen und wünschen ihr für die Arbeit in unserer Gemeinde Gottes Segen!

 15. Dezember 2013

 

Küsterin beim Tauferinnerungsgottesdienst verabschiedet

Küsterin Amalia Bechthold verabschiedet

„Ob sich ein Weg lohnt, erkennst du erst, wenn du losgegangen bist“. Mit diesem Spruch hatte der Kirchenvorsteher Wilhelm Manke vor vier Jahren zum zehnjährigen Dienstjubiläum die vielfältige Arbeit von Amalia Bechthold als Küsterin unserer Kirchengemeinde gewürdigt.

Jetzt wurde sie beim Familiengottesdienst feierlich in den Ruhestand verabschiedet. Die Arbeit als Küsterin beinhaltet viele  weiterlesen

 

 

Silberne Konfirmation im September 2013

Was hat Mut gemacht?

Die Begegnung mit den ehemaligen Mitkonfirmanden begann etwas zögerlich auf den Kirchenvorhof, wo die Silberkonfirmanden nach und nach eintrafen. Gemeinsam betraten sie dann „ihr altes Gemeindehaus“ und wurden von zwei Kirchenvorsteherinnen mit einer kleinen  weiterlesen

 

 

Goldene und Diamantene Konfirmation im September 2012

Gottes Segen als Kraftquelle für alle Zeit

Es ist eine schöne Tradition in unserer Kirchengemeinde St.-Jakobi Wittlohe, dass alle zwei Jahre das Fest der Goldenen und Diamanten Konfirmation gefeiert wird. Von Wittlohe bis Österreich waren die Jubilare angereist, um nach vielen Jahren  weiterlesen

 

 

Erntedankfest Oktober 2012

Zur musikalischen Eröffnung des Erntedankgottesdienstes, ertönte unter Posaunenklängen die Suite „Lobe den Herren“ von Händel. Die Gemeinde erhob sich und das Erntepaar zog feierlich mit der Erntekrone in die Kirche ein. Nachdem vom Jakobichor „Erd und Himmel sollen singen“ erschallt war, trat das Erntepaar in den Mittelpunkt.

Saskia Hartmann aus Wittlohe sprach das  weiterlesen

 

 

 

Tropischer Taufgottesdienst an der Aller

Sechs Familien feierten mit Paten, Verwandten und Freunden ein ganz besonderes Tauffest an der Aller.  Vier Babys und zwei Konfirmanden wurden an einem tropischen Sommertag mit dem Wasser der Aller getauft.

Dass die Gebete der Eltern für gutes Wetter an diesem Festtag erhört weiterlesen

 

 

Jakobichor gratuliert der Orgel zum Geburtstag

Es war eine rund um gelungene Geburtstagsfeier für die alte Dame – unsere Orgel. 120 Jahre ist sie alt, so wie unsere Kirche, für die sie erklingt!

Gleich zu Beginn der Feierstunde präsentierte der Jakobichor das erste Glanzstück, als sie singend mit „Alta trinita“ in die Kirche einzogen. Mit ihrem neuen Outfit  weiterlesen

 

 

Premiere im Salingsloh lockt viele Menschen in den Wald

Der nicht alltägliche Gottesdienst in plattdeutscher Sprache mit Pastor i. R. Christian Steinwede (Foto rechts), die Verkündigung der Worte Gottes im Buchenwald und die Musik der Posaunen - drei schlagkräftige Argumente, die dazu führten, dass der Gottesdienst zahlreiche Besucher in den Salingsloh lockte.
„Wo sonst sind wir Gott näher als in der freien Natur?“, stellte

Weiterlesen


Abschiedsgottesdienst für Pastorin Anja Niehoff in Kirchlinteln

Kirchlinteln - Viele lobende Worte, teils humorvoll verpackt, aber auch Wehmut prägten den Gottesdienst zum Abschied der Pastorin der Kirchlintler St.-Petri-Kirchengemeinde, Anja Niehoff, in der voll besetzten Kirche. Nach sechseinhalb Jahren als Pastorin wollte sie sich beruflich verändern und es klappte. Anja Niehoff wird eine Stelle als pädagogisch-theologische Mitarbeiterin im Evangelischen Bildungszentrum Bad Bederkesa   weiterlesen

 

Konzert an der Orgel

Henning Pertiet zieht alle Register an der Orgel
Im wahrsten Sinne des Wortes alle Register gezogen hat der Verdener Bluespianist Henning Pertiet bei seinem Konzert an der Orgel in Wittlohe. Er brachte auf ganz spezielle Art das 120 Jahre alte Instrument aus dem Hause Furtwängler zum Klingen.

Das Konzert begann in der Stille, immer mehr steigerten sich dann langsam die Klänge, die Pertiet auf ungewöhnliche weiterlesen

 

 

Sommerfest brachte Leben in den Pfarrgarten

Lore Bittermann mit Jakobi-Medaille geehrt

Wer am 20. Juli 2014 am Kirchengelände vorbeikam, der staunte nicht schlecht, denn das sonst so beschauliche Grundstück hatte sich in eine bunte Festwiese verwandelt. Farbige Luftballons, Girlanden, Blumen, zahlreiche Stühle, Tische und ein großes Birkenkreuz schmückten das Gelände. Selten tummeln sich so viele Menschen auf dem Platz wie beim weiterlesen

 

 

Taufe in der Aller - und der Himmel schaut zu

Pastor barfüßig mit Talar im Fluss
Kinder – sie sind ein Geschenk Gottes. Sie brauchen Liebe, Schutz und Geborgenheit, um zu gedeihen. Vielen Eltern, die ihren Winzling voller Ehrfurcht vor dem Leben im Arm halten, ist die Taufe überaus wichtig.


Am Pfingstsamstag durfte das besondere Ereignis einer Flusstaufe,   weiterlesen