Zwei „Neddener“ wurden zum Mittelpunkt

Um zwei bekannte Neddener Gesichter drehte es sich im Gottesdienst am 16. September 2012.

Wenn auch Klaus Brammer schon seit vielen Jahren nicht mehr in Neddenaverbergen wohnhaft ist, so ist er doch sicherlich vielen noch aus dieser Zeit bekannt. Schließlich war er mal Vorsitzender des Kirchenvorstandes   weiterlesen