Was heißt Familienkirche?

Sonntag ist Familientag – darum feiern wir um 10 Uhr Gottesdienst mit der ganzen Familie. Jede Altersgruppe ist Willkommen! Kinder, Eltern, Großeltern…
 
Wir singen Lieder, die uns innerlich und manchmal auch äußerlich bewegen: 
– mit Liedblatt, Gesangbuch und einfach so 
– wir lassen die Bibel und das Kirchenjahr lebendig werden,      
- wir haben Zeit für Begegnungen und Gespräche, für Nachdenkliches, Kreatives und Spielerisches, 

– wir feiern Gottesdienst mit allen Sinnen.Deshalb nehmen wir uns dafür 1½ Stunden Zeit.

Familienkirche, das  geht bei uns ungefähr so:
Wir beginnen mit dem Entzünden der Kerzen und lassen die Bibel in Erzählung und Spielszenen lebendig werden. Wir singen neue und altbekannte Lieder.

Während des Gottesdienstes gibt es eine Zeit, in der sich alle auf den Weg machen. Mal wird unter der Kanzel gebastelt, im Altarraum gibt es Spiele, die Seitenschiffe werden zu einem Tunnel umfunktioniert, unter der Empore kommen die Erwachsenen bei einem Kaffee ins Gespräch und bei gutem Wetter nutzen wir auch das große Außengelände.  Hin und wieder gehen wir auch in verschiedene Altersgruppen und vertiefen so das  Thema des Tages.   Zum Schlussgebet und Segen bilden wir einen großen Kreis in der Kirche.   Familienkirche ein Gottesdienst zum Mitmachen!

Die Familienkirche in Wittlohe findet 4 mal im Jahr statt:
Ostermontag – Tauferinnerung  – zur  Einschulung –  am 1. Advent

Wir freuen uns auf Euch!

 

PS: Stöbern Sie in den folgenden Berichten und schauen, was wir schon alles erlebt haben...

 

Rückblick: Gottesdienst zur Tauferinnerung 2017

In jedem Jahr werden die vor fünf Jahren getauften Kinder zum Gottesdienst der Tauferinnerung in die Kirche eingeladen. Pastor Wilhelm Timme und das aus Susanne Dittmer, Ulrike Voige, Sonja Heise und Bettina Spöring bestehende  Team der Familienkirche hatten für die Kinder und ihre Familien einen schönen Gottesdienst mit einem kindgerechten Anspiel vorbereitet. Darin kamen weiterlesen

 

 

Rückblick Friedensandacht im November 2016

Am frühen Morgen zog es schon ab 6:45 Uhr mehr als 80 Kinder in das Schulgebäude der GS Luttum. Neugierig waren sie an diesem besonderen Tag, dem „Buß- und Bettag“ zu fast noch nachtschlafender Zeit von den Eltern in ihre vertraute Grundschule gebracht worden, die sich so ganz unerwartet präsentierte: In der nur mit Kerzen beleuchteten und nachtblau dekorierten Aula erwartete sie das Organisationsteam um Christiane weiterlesen

 

 

„Das Leben siegt“ - Ostern 2016

Traditionell ist in unserer Kirchengemeinde am Ostermontag Familienkirchenzeit. Schade nur, dass in diesem Jahr die vielen kleinen Besucher ausblieben. Vielleicht lag es an der Zeitumstellung, denn die Winterzeit endete genau zu Ostern … weiterlesen

 

Jakobinchens Adventsweg 2015

Jakobinchens Adventsweg erfreute viele Kinder

Das Team der Familienkirche hatte am ersten Advent zu einem Vormittag, der in besonderer Weise für Familien mit Kindern gestaltet wurde, in die Kirche eingeladen. Ab 10 Uhr hieß es mitmachen statt nur zuhören. Unter der Überschrift: "Die Kirchenmaus sucht den Advent" hatte das Team einen bunten Weg voller Überraschungen vorbereitet weiterlesen

 

 

 

Tauferinnerung lockte viele Familien in die Kirche 2015

„Freut euch, dass eure Namen im Himmel geschrieben sind“ Lukas 10,20

Unter diesem Titel feierten viele große und kleine Besucher, im Rahmen der Familienkirche, Tauferinnerung. Persönlich eingeladen waren dazu die Kinder, die als Baby vor fünf Jahren getauft worden sind. Für viele war es das erste Mal, dass ihnen bewusst wurde „Ich bin getauft“! Für die Kleinen bot dieses Erlebnis die Chance, einen Bezug zur eigenen Taufe zu weiterlesen

 

 

Gottesdienst zum Schulanfang 2015

"Leinen los, die Reise beginnt!" Unter diesem Motto stand am Sonnabend, 5. September 2015, der Gottesdienst für die Schulanfänger. Der neue Lebensabschnitt begann frohlockend, denn auf die Erstklässler wartete eine prall gefüllte "Zuckertüte"! Kluge Eltern übertrieben es aber weiterlesen

 

 

Frühlingsbasteln im Gemeindehaus 2015

Spaß und gute Laune beim Frühlingsbasteln

„Es war ein sehr schöner Nachmittag, der allen Beteiligten sichtlich Spaß bereitete“, freute sich Diakonin Karin Kuessner über den großen Zulauf in der Bastelwerkstatt Wittlohe weiterlesen

 

 

Bunter Kirchentag für die KiWi-Kinder im Juli 2014

Der Mensch ist wunderbar gemacht

„Herr Schlaumann, die Quiz-Lady und das große Staunen“. Unter diesem Motto waren fast 40. Kinder aus der Region KiWi zum ersten Kinderkirchentag nach Wittlohe gekommen. Die ganzen Lieder und Aktionen des Nachmittags drehten sich um diesen „lustigen“ Satz, der an Psalm 139 anknüpfte – wie genial Gott den Menschen gemacht hat – Stück für Stück.

Weiterlesen: Bunter Kirchentag für die KiWi-Kinder im Juli 2014

In der Familienkirche krachten am 1. Advent 2013 die Geschenketürme

Das erste große Geschenk – Jesu Geburt

Jedes Jahr am 1. Advent feiern wir in unserer Kirchengemeinde Familienkirche! Wie wird der Gottesdienst in diesem Jahr verlaufen – zum ersten Mal – ohne Diakonin Insa Heimsoth? Darauf waren einige kleine und große Besucher besonders gespannt. An dieser Stelle sei es gleich vorweggenommen, das erfahrene Team der Familienkirche hat die Feuerprobe prima gemeistert! Gleich zu Beginn war es aufmerksamen Kindern  weiterlesen

 

 

Familien-Kirchentag im März 2013

»Soviel Du brauchst«

„War das ein cooler Gottesdienst!“, mit diesen Worten verließen die Konfis die Kirche. Na, wenn das kein tolles Lob für Diakonin Insa Heimsoth und ihr Familienkirchen-Team war! Am Sonntagvormittag drehte sich alles um das Kirchentagsmotto „Soviel Du brauchst“. Empfangen wurden die Besucher dafür extra mit einem  weiterlesen

 

 

Märchenhafte Familienkirche Ostern 2013

Osterglocken als österliches Lebenszeichen

»Alle Knospen springen auf, fangen an zu blühen. Alle Nächte werden hell, fangen an zu glühen.« So sangen wir im Gottesdienst. Ein Frühlingslied möchte man meinen. Besingt es doch das, wonach wir uns gerade in diesen Tagen so sehr sehnen! Es ist ein Lied der Hoffnung, dass aus Dunkelheit Licht, aus Trauer Freude, aus Tod Leben entstehen kann. Genau diese Hoffnung brachte das Team der Familienkirchen weiterlesen

 

 

Familienkirche feiert mit Kindern Erntedankfest 2012

Kinder schmecken Erntedank   

In diesem Jahr gab es zum Erntedankgottesdienst auch ein Angebot für Kinder. Vor der Predigt wurden sie in den Altarraum eingeladen, um sich eine schöne Erntegabe auszusuchen. Mit dem Lied „Du hast uns deine Welt geschenkt..." spazierten die begeisterten Kids weiterlesen
 

 

Familienkirche - Erzählung von Jona zum Mitmachen

Stürmische Seefahrt im Oktober 2012

Im Mittelpunkt der Familienkirche standen heute „Jonaund die Taufe von drei Kindern. Dank des Teams von Diakonin Insa Heimsoth durften wir einen fröhlichen, kreativen und Mut machenden Gottesdienst feiern. Nach dem Entzünden der Kerzen bekamen wir Besuch vom Propheten Jona. Anwesende Kinder die Lust und Mut hatten, weiterlesen