Zum Inhalt springen

    

Im heutigen Gottesdienst wird Anke Pozderović aus Neddenaverbergen als neue Kirchenvorsteherin feierlich in ihr Amt eingeführt. Im Anschluss gibt es bei Kaffee und Tee die Möglichkeit zum Gespräch.
Predigt: Pastor Wilhelm Timme
Musik: Justus Wahlers

    

KU im Gemeindehaus

    

Heute öffnet die Klamottenkiste in Wittlohe.

    

Heute: Predigt Wilhelm Timme
Musik: Marion Höra

    

Heute feiern wir goldene und diamantene Konfirmationen. Die Jubilarinnen und Jubilare wurden eingeladen, sich an ihre Konfirmation zu erinnern
Predigt: Pastor Wilhelm Timme
Musik: Marleen Westermann und Peter Bennerscheid

    

Vom 16. bis 29. Mai findet die Visitation in der Region KiWi statt, also in unserer Gemeinde und in der St.-Petri Gemeinde Kirchlinteln.
Superintendent Fulko Steinhausen besucht die beiden Gemeinden, Gruppen und führt intensive Gespräche.
Zeitplan Visitation in der Region KiWi 2022.pdf

    

Heute öffnet die Klamottenkiste in Wittlohe.

    

Heute: Gottesdienst mit Pastor Wilhelm Timme
Musik: Karin Hartmann

    

Liebe Kinder!
Parallel zum Gottesdienst in Otersen wollen wir draußen vor der Oterser Kapelle zusammen Blumentöpfe bemalen und danach Blumensamen darin einpflanzen. Euren Topf dürft ihr danach mit nach Hause nehmen und euren Blumen beim wachsen zuschauen.
Ich freu mich auf euch!

Der Diakonieausschuss lädt zu einer Informationsveranstaltung zu Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuungsverfügung ein.
Referentin: Janna Philipps, Landkreis Verden, Verwaltungsdienst Veterinärdienst und Gesundheit
Unfall, Krankheit oder das Alter können dazu führen, dass eine erwachsene Person vorübergehend oder auf Dauer ihre Angelegenheiten teilweise oder vollständig nicht mehr ohne Hilfe regeln kann. Durch die Einrichtung einer rechtlichen Betreuung wird für diesen Fall eine Vertrauensperson (Betreuer) vom Gericht bestellt. Mit einer Betreuungsverfügung kann die betroffene Person seinen Willen dazu äußern.
Mit einer wirksamen Vorsorgevollmacht kann jeder Erwachsene ein Betreuungsverfahren vermeiden und seine Vertretung bei rechtlichen Angelegenheiten in persönlichen Bereichen eigenständig regeln. Die Bevollmächtigung hat Vorrang vor einem Betreuungsverfahren. Mit einer schriftlichen Bevollmächtigung kann eine geschäftsfähige Person eine Vertrauensperson mit der Wahrnehmung ihrer Angelegenheiten beauftragen.
Mit einer Patientenverfügung kann ein Erwachsener für den Fall, dass er selbst seinen Willen nicht mehr äußern kann, festlegen, welche medizinische Behandlung er in einer kritischen Krankheitssituation wünscht oder auch nicht wünscht. Sie ist schriftlich zu formulieren. Die erforderliche Unterschrift sollte regelmäßig erneuert werden, um den aktuellen Willen deutlich zu machen.
 Im Gemeindehaus ist eine Nasenmaske bis zum Platz zu tragen; dann kann die Maske abgenommen werden.
Der Eintritt ist frei!

    

Predigt: Pastor Wilhelm Timme
Musik: Karin Hartmann

    

Zum Ende der Visitation in der Region KiWi findet ein gemeinsamer Gottesdienst im Wittlohe Pfarrgarten statt. Superintendent Fulko Steinhausen steht im Anschluss für Gespräche zur Verfügung. Das Kirchenkaffee-Team sorgt für Getränke.
Predigt: Pastor Wilhelm Timme und Pastorin Merle Oswich
Musik: Salvija Sextro
 
 

Ankündigungen

Losung

19.05.2022

Hat Gott vergessen, gnädig zu sein, hat er sein Erbarmen im Zorn verschlossen?

Psalm 77,10  

Wanderstab Ausgaben

Kontakt

Pfarrbüro Kirchengemeinde Wittlohe

Stemmener Strasse 20a
27308 Kirchlinteln
04238 - 493
kg.wittlohe@evlka.de

Öffnungszeiten:
Dienstag 16:00-18:00 Uhr
Donnerstag 10:00-12:00 Uhr

Mitarbeiter - Impressum

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.